>> Stop the war! Beendet den Krieg!

Wir bekunden unsere Solidarität mit den Menschen, die vom Krieg in der Ukraine betroffen sind. Wir verurteilen die Angriffe auf die Ukraine, diese müssen sofort beendet werden.

Liebes Publikum,

wir wünschen Ihnen ein glückliches und gesundes neues Jahr! Trotz allem, das uns umstürmt, Zuversicht, Mut und Freude! 

Das Theater im Ballsaal befindet sich in seiner 30sten Spielzeit und lädt auch 2023 zu Neuproduktionen der beiden Hausensembles – fringe ensemble und CocoonDance – Festivals und Gastspielen aus den Genres Tanz, Performance, Musik-Theater und Konzert. 

Wir freuen uns auch im neuen Jahr auf Ihren Besuch, auf Begegnungen und Gespräche mit Ihnen, unserem Publikum. 

Frank Heuel, Rainald Endrass

Fr 03.02., Sa 04.02. / 20 Uhr So 05.02. / 18 Uhr Do 09.02., Fr 10.02., Sa 11.02. / 20 Uhr

fringe ensemble

“Das von Frank Heuel inszenierte und Annika Ley mit schlichter Bühne und Videozuspielern ausgestattete Stück […] „Cotton Club“ […] klärt in einer Art dokumentarisch-musikalischen Polit-Revue in Anlehnung an das gleichnamige legendäre Etablissement im New York der 1920er und 1930er Jahre über die unschönen Zusammenhänge von Kapitalismus, Kolonialismus, Rassismus und Unterdrückung auf.” (GA-Bonn)

Fr 24.02., Sa 25.02. / 20 Uhr

CocoonDance Company

CocoonDance präsentiert endlich noch einmal „Body Shots“: „…eine sehr beeindruckende Inszenierung.” (plesnascena.hr) „…ästhetisch und zuweilen verstörend.” (wish.hr) „…eine visionäre Arbeit.” (General-Anzeiger) „Fesselnd.” (Neue Presse) „Faszinierend.” (FAZ).

Theater im Ballsaal & Brotfabrik Bühne

Nach etwas über zwei Jahren ist es endlich so weit: Das Internationale Bonner Tanzsolofestival bringt wieder herausragende Arbeiten aus dem Bereich des zeitgenössischen Tanzes nach Bonn. In seiner Fokussierung auf Soli als kleinste Einheit tänzerisch-choreografischen Arbeitens möchte es einen Möglichkeitsraum für körperliche Ausdrucksformen der Tanz- und Performancekunst, für ästhetische aber auch für gesellschaftliche Positionen eröffnen. 

Tickets für den Ballsaal

0228 / 79 79 01
karten@theater-im-ballsaal.de


15,- € / 9,- €, falls nicht anders angegeben.

BallsaalCard

Mit der BallsaalCard können Sie für nur 90,- Euro alle Veranstaltungen des Theater im Ballsaal einer Spielzeit besuchen. Und Ihre Begleitperson bezahlt nur 9,- Euro pro Veranstaltung.

BallsaalBar

Die BallsaalBar ist jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn und nach den Vorstellungen geöffnet.
Wir freuen uns auf ein Bier oder einen Drink mit Euch!

Den Ballsaal mieten

Der Ballsaal bietet ein ganz eigenes Flair und lässt Ihren persönlichen Gestaltungsideen freien Raum. Gerne verabreden wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin und besprechen die Details.