Festival INTO THE FIELDS / Ginevra Panzetti & Enrico Ticconi

Ara! Ara!

Choreografie, Performance, Konzept: Ginevra Panzetti & Enrico Ticconi
Komposition: Demetrio Castellucci
Percussions, recording: Michele Scotti
Lichtdesign: Annegret Schalke
Bühnenbild: Laila Rosato
Kostüm: Julia Didier
Technik: Paolo Tizianel

So 26. Juni 2022, 20 Uhr, >> TICKETS

Farbenfrohe Symbole, phantastische Chimären und fremdartige Zeichen, welche Flaggen und Fahnen schmücken, faszinieren bis heute. In ihrer jüngsten Arbeit, dem zweiten Teil der mit „AeReA“ als Diptychon konzipierten Arbeit, bezieht sich das Duo auf heraldische Bildwelten und die kunstvolle Tradition des Flaggenschwenkens. Was die beiden als Shootingstars der aktuellen Tanzszene bestätigt, ist nicht allein die präzis formale, poetische Klarheit ihrer Arbeiten, sondern der pointiert mehrdeutige Umgang mit Gesten und Symbolen. So werden mit den wehenden Stoffen Geschichten erzählt, Mythen erschaffen und Macht inszeniert.
Das Duo Panzetti/Ticconi arbeitet seit 2008 zusammen. Ihre künstlerische Forschung verzahnt Tanz und bildende Kunst.

Produktion: Ginevra Panzetti & Enrico Ticconi, Associazione Culturale VAN (Bologna). Gefördert durch: Hauptstadtkulturfonds. Unterstützt durch: The Fondation d’entreprise Hermès within the framework of the New Settings Program.

 

Termine

So 26. Juni 2022, 20 Uhr, >> TICKETS

Weitere Infos